Small Cap Private Debt - Alle notwendigen Infos für Anleger

Für viele Anleger ist Small Cap Private Debt eine komplett neue Anlageklasse. Über Direct Lending investieren Anleger direkt in Kredite von Privaten oder Schweizer KMU. Das Interesse, in die Schweizer Wirtschaft zu investieren ist gross und wächst stetig. Wir zeigen Ihnen Ihre Ertragschancen, Risiken und wie Sie als Anleger bei uns in Unternehmens- und Privatkredite investieren können.

Der Direct Lending Markt hat sich in den letzten Jahren in Europa und der Schweiz erfolgreich etabliert. Der Markt wächst kontinuierlich und immer mehr Anbieter eröffnen für Anleger die Möglichkeit, direkt in Kredite zu investieren. Laut dem Crowdfunding-Monitor für die Schweiz wurde 2016 die 100-Millionen-Grenze durchbrochen. Speziell im Crowdlending-Sektor wurden 2016 Kredite mit einem Volumen von über 55 Millionen Schweizer Franken finanziert.

Der Markt entwickelt sich rasant, gerade in einer Zeit in der immer mehr Anleger auf der Suche nach attraktiven Anlagemöglichkeiten sind. Die aktuellen Zinsen, welche Anleger auf Sparkonten oder Tagesgelder erhalten, belaufen sich in der Regel auf null Prozent. Anfrage und Angebot bestimmen den Markt, so auch bei Anlagemöglichkeiten.

Ratingstufen, Renditeerwartungen und Risiken

Die proprietären Ratingstufen von CreditGate24 reichen von AAA bis E sowohl bei KMU- als auch bei Privatkrediten. Für beide werden separate Ratingstufen geführt. Je höher das Rating (z.B. AAA) desto besser die Bonität und die Sicherheiten des Kreditnehmers. Gleichzeitig ist die Rendite geringer. Je tiefer das Rating (z.b. C) desto risikoreicher ist die Kreditqualität und desto höher das Ausfallrisiko. Das Rating kann demnach als eine Skala des erwarteten Ausfallrisikos angesehen werden.

Ausfallwahrscheinlichkeiten

Typischerweise treten erste Ausfälle nach 6 – 18 Monaten auf. Bis zum heutigen Zeitpunkt (30. Juni 2017) konnten wir aufgrund unserer strengen Kreditprüfung Kreditausfälle vermeiden. Unser Kreditportfolio ist seit Gründung vor 2 Jahren auf mehr als 750 Kredite und mehr als 40 Millionen Kreditvolumen gewachsen.

Wie im Kreditmarkt üblich, sind auch Direct Lending-Kredite vor Ausfällen nicht gefeit. Ausfälle sind dem Kreditgeschäft inhärent. Der Leader im Privatkreditmarkt weist für das Jahr 2016 gefährdete Forderungen (NPL) von 0.6% aus*. Je nach Risikoklasse kann die Ausfallrate (Default Rate) höher oder tiefer sein. Dies erklärt sich durch die hinterlegten Sicherheiten, beispielsweise Solidarbürgschaften, Grundpfandbesicherungen, Lebensversicherungspolicen mit Rückkaufswert, Wertschriften, Bankgarantieren und Forderungsabtretungen.

Eine Ausfallwahrscheinlichkeit von 0.6% bedeutet, dass bei einer durchschnittlichen Rendite von 6% auf einem Portfolio, dieses abzüglich der Ausfallswahrscheinlichkeit noch eine Rendite von 5.4% erwirtschaftet.

Transparente Risikobewertung

Die Ausfallwahrscheinlichkeit jeder Ratingstufe wird den Anlegern von CreditGate24 sehr transparent ausgewiesen. Die Ausfallwahrscheinlichkeit wird in den vom Kreditnehmer geschuldeten Zins miteinberechnet. Bei jedem Investment wird der erwartete Bruttoertrag und die zusätzliche Ertragschance ausgewiesen.

Der "erwartete Bruttoertrag" ist der Ertrag vor Abzug der Servicegebühr inkl. Berücksichtigung der erwarteten Ausfälle. Der "maximale Bruttoertrag" ist der Ertrag vor Abzug der Servicegebühr ohne erwartete Ausfälle. Die "zusätzliche Ertragschance" entspricht der erwarteten Ausfallwahrscheinlichkeit des Kredits und ist in der monatlichen Auszahlung enthalten. Generell gilt, dass bei Ratingstufen AAA (KMU und Privat) der erwartete Ausfall durch die Sicherheiten nahe bei 0% liegt.

Risikodiversifikation durch die Solidaritätsvereinbarung

Durch die in der Anlegervereinbarung enthaltene Solidaritätsvereinbarung, profitieren Anleger bei CreditGate24 von einer Risikodiversifikation innerhalb jeder einzelnen Ratingstufe pro Kreditkategorie. So erreicht der Anleger eine höchstmögliche Risikodiversifikation, ohne in Dutzende von Kreditprojekte innerhalb derselben Ratingstufe investieren zu müssen.

Trotz aller genannten Massnahmen, kann ein Kreditausfall eintreten und die Krediteintreibung erfolglos verlaufen. Fällt ein Kredit aus, wird der Ausfall des Kreditbetrags proportional auf alle Anleger in der gleichen Ratingstufe und Kreditart verteilt. In eine best-case-Szenario ist ein einzelner Anleger bei einem Ausfall nur minimal betroffen und die erwartete Rendite der einzelnen Anlage kann trotz Ausfall erreicht werden.

Trotzdem empfiehlt CreditGate24, dass Anleger in mehrere Kreditprojekte investieren, da auch mit der Solidaritätsvereinbarung bei Ausfällen einige Wochen vergehen können, bis der betroffene Anleger die Solidaritätsbeiträge erhält. Aus diesem Grund legt CreditGate24 pro Kredit einen Basis- und einen Zusatzertrag offen.

Wie berechnet sich ein Ausfall nach Anwendung der Solidaritätsvereinbarung?

Die ausgefallene Kreditsumme (zzgl. der Kosten der Rechtsverfolgung) wird in das Verhältnis zum totalen ausstehenden Kreditbetrag der jeweiligen Kreditart und Ratingstufe gesetzt. Der daraus resultierende Prozentsatz wird zur Berechnung des Solidarbeitrages verwendet.

Beispiel:

Ausgefallener Kreditbetrag inkl. KostenCHF 7’500
Total der Kategorie/RatingstufeCHF 1'200’000
Ausfall in %0.63%

Jeder Anleger in derselben Kreditkategorie und Ratingstufe wird nun mit 0.63% des Kapitalsaldos seiner Anlage(n) belastet. Die errechneten Solidaritätsbeiträge werden mit der nächstmöglichen Auszahlung an den Anleger in Abzug gebracht (z.B. Ratenzahlung).

Allfällige Erlöse aus Verlustscheinen werden im Verhältnis der seinerzeit geleisteten Solidaritätsbeiträge an die Anleger erstattet. Ein Verlustschein ist gemäss Bundesgesetz über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG) das Ergebnis eines ganz oder teilweise erfolglosen Pfändungsvollzuges nach einer Betreibung auf Pfändung oder einem Konkurs (Konkursbetreibung). Ansprüche aus Verlustscheinen können während 20 Jahren geltend gemacht werden. Je nach Einschätzung wird CG24 versuchen, Verlustscheine zu verkaufen oder diese zu bewirtschaften.

Wichtiger Hinweis

Die von CreditGate24 gemachten Ausführungen und Werte zu erwarteten Renditen und erwarteten Ausfällen sind lediglich Annahmen und werden von CreditGate24 nicht garantiert. Ausfälle sind dem Kreditgeschäft inhärent. Ausfälle können zu dem Totalausfall einer gekauften Forderung führen.

* Geschäftsbericht 2016 Cembra Money Bank

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seiten akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.