Fragen und Antworten zur neuen Datenschutzerklärung und zur DSGVO

Was ist die DSGVO überhaupt?

DSGVO steht für die

«Ver­ord­nung (EU) 2016/679 des Eu­ro­päi­schen Par­la­ments und des Ra­tes vom 27. April 2016 zum Schutz na­tür­li­cher Per­so­nen bei der Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten, die zum frei­en Da­ten­ver­kehr und zur Auf­he­bung der Richt­li­nie 97/46/EG (Da­ten­schutz-Grund­ver­ord­nung)».

Die DSGVO ist die neue eu­ro­päi­sche Ver­ord­nung zum Schutz von per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten. Sie ent­hält Vor­schrif­ten, die die Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten durch Un­ter­neh­men und Be­hör­den re­geln.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen fin­den Sie bit­te auf der of­fi­zi­el­len Sei­te des Eid­ge­nös­si­schen Da­ten­schutz- und Öf­fent­lich­keits­be­auf­trag­ten (EDÖB):

https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/dokumentation/rechtliche-grundlagen/Datenschutz%20-%20International/DSGVO.html

Ab wann gilt diese neue Verordnung?

Die DSGVO tritt am 25. Mai 2018 in Kraft.

Wen betrifft die DSGVO?

Die DSGVO be­trifft al­le Un­ter­neh­men, die Tä­tig­kei­ten oder einen sons­ti­gen, aus­rei­chen­den Be­zug zur EU ha­ben. Die Be­stim­mun­gen der DSGVO kön­nen al­so auch auf Un­ter­neh­men in der Schweiz oder sons­ti­gen Dritt­staa­ten an­wend­bar sein.

Was genau sind denn überhaupt personenbezogene Daten und was habe ich unter einer Bearbeitung derer zu verstehen?

Per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten sind al­le Ein­zel­an­ga­ben über per­sön­li­che oder sach­li­che Ver­hält­nis­se ei­ner be­stimm­ten (iden­ti­fi­zier­ten) oder be­stimm­ba­ren (iden­ti­fi­zier­ba­re) Per­son. Das be­deu­tet, es han­delt sich um In­for­ma­tio­nen, die Ih­nen per­sön­lich zu­ge­ord­net wer­den und et­was über Sie aus­sa­gen kön­nen. So al­so z.B. Ihr Na­me, Ih­re Te­le­fon­num­mer, Ih­re Adres­se, Ih­re E-Mail-Adres­se, etc.

Unter Bearbeiten/Bearbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Umgang mit Personendaten, unabhängig von den angewandten Mitteln und Verfahren, insbesondere das Beschaffen, Aufbewahren, Verwenden, Bekanntgeben, Archivieren oder Vernichten Ihrer Daten.

Welche Änderungen betreffen mich als Nutzer von CG24?
  • Auf un­se­rer Web­sei­te wird Ih­nen beim erst­ma­li­gen Be­such ab dem 25. Mai 2018 ein Ban­ner be­tref­fend un­se­re Nut­zung von Coo­kies an­ge­zeigt. Da­mit wer­den Sie ak­tiv be­stä­ti­gen müs­sen, dass Sie da­mit ein­ver­stan­den sind. Soll­ten Sie da­mit nicht ein­ver­stan­den sein, müs­sen Sie da­mit rech­nen, dass Ih­nen ge­wis­se Funk­tio­nen der Web­sei­te even­tu­ell nicht zur Ver­fü­gung ste­hen.
  • Sie wer­den in un­se­rer In­for­ma­ti­ons-E-Mail dar­auf hin­ge­wie­sen, dass Sie in der Ver­gan­gen­heit ein­mal ak­tiv ge­wünscht und zu­ge­stimmt ha­ben, einen Newslet­ter zu er­hal­ten, dies je­doch nun auch je­der­zeit wie­der rück­gän­gig ma­chen kön­nen. In Zu­kunft wer­den Sie nicht nur wei­ter­hin erst­ma­lig ak­tiv die Zu­sen­dung ei­nes Newslet­ters an­wäh­len müs­sen, soll­ten Sie einen sol­chen wün­schen, son­dern müs­sen dies auch noch durch öff­nen ei­nes Be­stä­ti­gungs­links per E-Mail dop­pelt be­stä­ti­gen.
  • Ih­re Per­so­nen­da­ten wer­den von uns nur noch so lan­ge auf­be­wahrt, wie es recht­lich oder ent­spre­chend dem Ver­ar­bei­tungs­zweck not­wen­dig ist.
  • Ganz ge­ne­rell sind die An­for­de­run­gen, un­ter wel­chen Ih­re Da­ten be­ar­bei­tet wer­den dür­fen, viel stren­ger ge­wor­den un­ter der DSGVO. Es ist ei­ne Ver­ord­nung, wel­che Sie als Kon­su­ment noch um­fas­sen­der vor Da­ten­miss­brauch schüt­zen soll. Wil­li­gen Sie nicht ex­pli­zit ein, wer­den kei­ne Da­ten von Ih­nen er­ho­ben.
Warum gibt es schon wieder eine neue Datenschutzerklärung? Gab es nicht eben gerade schon eine?

Kor­rekt, be­reits im Fe­bru­ar 2017 ha­ben wir un­se­re Da­ten­schut­z­er­klä­rung an­ge­passt. Nun wird sie be­reits wie­der an­ge­passt, um der DSGVO zu ent­spre­chen. Da auch die Schwei­zer Da­ten­schutz­ver­ord­nung vor­aus­sicht­lich auf An­fang 2019 re­vi­diert wer­den dürf­te, je­doch der DSGVO sehr ähn­lich sein wird, ha­ben wir un­se­re Da­ten­schut­z­er­klä­rung be­reits auf den neus­ten Stand ge­bracht. Die­se Ver­än­de­run­gen stel­len für uns zwar einen er­heb­li­chen Mehr­auf­wand dar, sind je­doch für Sie als Kun­den ein Vor­teil, da Ih­re Da­ten nun noch bes­ser ge­schützt sind. Nicht ganz aus­ge­schlos­sen wer­den kann, dass für das neue, re­vi­dier­te Schwei­zer Da­ten­schutz­ge­setz, vor­aus­sicht­lich im nächs­ten Jahr, noch­mals An­pas­sun­gen er­fol­gen müs­sen. Die Ten­denz sämt­li­cher neu­er Da­ten­schutz­re­gu­lie­run­gen ist je­doch klar und be­grüs­sens­wert; Sie, als Kun­din oder Kun­de, sol­len best­mög­lich vor Da­ten­miss­brauch ge­schützt wer­den.

Welche Daten erheben wir von der CG24 Group AG generell?

Wir er­he­ben die Da­ten, die Sie uns als Nut­zer an­ge­ben, so z.B. bei der Re­gis­trie­rung als Kre­dit­neh­mer oder als An­le­ger. Wei­ter wer­den tech­ni­sche Be­suchs­in­for­ma­tio­nen oder Ihr Ver­hal­ten auf der Web­sei­te er­fasst. De­tails kön­nen Sie der Da­ten­schut­z­er­klä­rung ent­neh­men.

Da­ten­schut­z­er­klä­rung von CG24 Group AG

Ein­füh­rung

  1. Be­griffs­er­klä­run­gen
  2. An­wen­dungs­be­reich
  3. Art der er­ho­be­nen, ver­ar­bei­te­ten und ge­nutz­ten Da­ten
  4. Zweck der Da­te­ner­he­bung
  5. Wei­ter­ga­be von In­for­ma­tio­nen an Drit­te
  6. Ver­wen­dung von Coo­kies
  7. Da­ten­be­ar­bei­tung zu Mar­ke­ting- und Ana­ly­se­zwe­cken
  8. In­ter­ak­ti­on mit so­zia­len Netz­wer­ken
  9. Di­rekt­mar­ke­ting und On­li­ne-Wer­bung
  10. Da­ten­si­cher­heit und Si­cher­heit der Über­tra­gung
  11. Auf­be­wah­rungs­dau­er der Da­ten
  12. An­spruch auf Aus­kunft, Be­rich­ti­gung, Lö­schung und Be­schwer­de
  13. Gel­tungs­be­reich
  14. An­sprech­part­ner
  15. Ak­tua­li­tät und Än­de­run­gen der Da­ten­schut­z­er­klä­rung

Datenschutzerklärung-CreditGate24-Deutsch-20180525


Cre­dit­Ga­te24 (Schweiz) AG (nach­fol­gend auch CG24, wir oder uns ge­nannt) ist der Schutz Ih­rer zur Ver­fü­gung ge­stell­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ein wich­ti­ges An­lie­gen. Ihr Ver­trau­en ist für uns von ho­her Be­deu­tung. Aus die­sen Grün­den wird Ih­nen die nach­fol­gen­de Da­ten­schut­z­er­klä­rung Aus­kunft dar­über ge­ben, wie wir Da­ten­schutz auf der Platt­form von CG24 ge­währ­leis­ten, wel­che Ar­ten von Da­ten er­ho­ben wer­den und wie die zur Ver­fü­gung ge­stell­ten Da­ten be­ar­bei­tet und ge­nutzt wer­den.

Bit­te be­ach­ten Sie, dass wir die Da­ten­schut­z­er­klä­rung von Zeit zu Zeit an­pas­sen wer­den und dass je­weils nur die ak­tu­ells­te Da­ten­schut­z­er­klä­rung Gül­tig­keit hat. Die über­ar­bei­te­te Ver­si­on gilt ab dem ver­öf­fent­lich­ten Da­tum des In­kraft­tre­tens. Ein re­gel­mäs­si­ges Durch­le­sen der ak­tu­el­len Ver­si­on ist des­we­gen emp­feh­lens­wert. Bei we­sent­li­chen Än­de­run­gen die­ser Da­ten­schut­z­er­klä­rung wer­den Sie vor­her un­ter Ein­hal­tung ei­ner an­ge­mes­se­nen Zeit­pe­ri­ode in­for­miert.

Die Da­ten­schut­z­er­klä­rung kön­nen Sie je­der­zeit in der Fuss­zei­le auf al­len Sei­ten über den Link „Da­ten­schutz“ ab­ru­fen. All­fäl­li­ge Web­sei­ten Drit­ter, die über un­se­re Por­ta­le er­reich­bar sind, un­ter­lie­gen nicht den hier fest­ge­hal­te­nen Grund­sät­zen. Wie über­neh­men kei­ne Ver­ant­wor­tung oder Haf­tung für die Be­ach­tung des Da­ten­schut­zes durch Web­sei­ten Drit­ter.


1. Be­griffs­er­klä­run­gen

Per­so­nen­da­ten (Da­ten): Sind al­le Ein­zel­an­ga­ben über per­sön­li­che oder sach­li­che Ver­hält­nis­se ei­ner be­stimm­ten (iden­ti­fi­zier­ten) oder be­stimm­ba­ren (iden­ti­fi­zier­ba­ren) Per­son. Das be­deu­tet, es han­delt sich um In­for­ma­tio­nen, die Ih­nen per­sön­lich zu­ge­ord­net wer­den und et­was über Sie aus­sa­gen kön­nen. In die­ser Da­ten­schut­z­er­klä­rung wird da­für auch die For­mu­lie­rung «Da­ten» ver­wen­det.

Be­ar­bei­ten/Be­ar­bei­tung: Je­der mit oder oh­ne Hil­fe au­to­ma­ti­sier­ter Ver­fah­ren aus­ge­führ­te Um­gang mit Per­so­nen­da­ten, un­ab­hän­gig von den an­ge­wand­ten Mit­teln und Ver­fah­ren, ins­be­son­de­re das Be­schaf­fen, Auf­be­wah­ren, Ver­wen­den, Be­kannt­ge­ben, Ar­chi­vie­ren oder Ver­nich­ten Ih­rer Da­ten.


2. An­wen­dungs­be­reich

Mit der Nut­zung un­se­rer Web­sei­te und ge­ge­be­nen­falls der Er­stel­lung ei­nes per­sön­li­chen Ac­counts er­klä­ren Sie sich mit der nach­fol­gend be­schrie­be­nen Da­ten­schut­z­er­klä­rung so­wie der dar­in ge­schil­der­ten Art und Wei­se der Er­he­bung, Be­ar­bei­tung und Nut­zung der Da­ten als ein­ver­stan­den.


3. Art der er­ho­be­nen, ver­ar­bei­te­ten und ge­nutz­ten Da­ten

Wel­che Da­ten wer­den über Sie er­ho­ben, ver­ar­bei­tet und ge­nutzt?

Die Art und der Um­fang der Er­he­bung und Ver­wen­dung Ih­rer Da­ten un­ter­schei­det sich da­nach, wie Sie die Web­sei­te von CG24 nut­zen. Da­bei wird un­ter­schie­den, ob Sie die Web­sei­te rein in­for­ma­tiv oder die In­an­spruch­nah­me von Ser­vi­ces (bspw. An­mel­dung zum Newslet­ter) und/oder den ge­schütz­ten Zu­griffs­be­reich nut­zen. Letz­te­rer ist nur nach ei­ner vor­he­ri­gen Re­gis­trie­rung und per­sön­li­chem Lo­gin zu­gäng­lich.

  • Nut­zung der Web­sei­te oh­ne Re­gis­trie­rung

Einen Gross­teil un­se­rer Web­sei­te kön­nen Sie oh­ne Re­gis­trie­rung nut­zen. Als nicht re­gis­trier­ter Nut­zer wer­den auch kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten von Ih­nen er­ho­ben, mit Aus­nah­me je­ner Da­ten, wel­che un­se­re Webser­ver au­to­ma­tisch beim Be­such der CG24-Web­sei­te er­fas­sen. Sol­che rech­ner­be­zo­ge­nen Da­ten sind u.a. die an­ony­mi­sier­te IP-Adres­se, den Typ der ge­nutz­ten Brow­ser-Soft­wa­re ein­sch­liess­lich Ein­stel­lun­gen, Da­tum und Uhr­zeit Ih­res Auf­rufs un­se­rer Web­sei­te so­wie die Be­suchs­dau­er. Beim Auf­ruf von In­ter­netsei­ten fal­len die­se Da­ten tech­nisch zwin­gend an und wer­den von Ih­rem Brow­ser über­tra­gen. Die­se Da­ten sind aber in al­ler Re­gel nicht per­so­nen­be­zo­gen, wes­halb es uns nicht mög­lich ist, die er­fass­ten Da­ten ei­ner be­stimm­ten na­tür­li­chen Per­son zu­zu­ord­nen.

  • Er­he­bung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten (zur Re­gis­trie­rung und/oder In­an­spruch­nah­me von Ser­vi­ces)

Per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten sind Da­ten mit Be­zug auf ei­ne be­stimm­te oder be­stimm­ba­re Per­son und las­sen so­mit Rück­schlüs­se auf Ih­re Iden­ti­tät zu. Beim Be­such und der Nut­zung un­se­rer Web­sei­te so­wie der all­ge­mei­nen Nut­zung un­se­rer Dienst­leis­tun­gen er­he­ben, spei­chern und ver­ar­bei­ten wir u. a. fol­gen­de per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten:

  • Nut­zer­da­ten, die Sie uns beim Aus­fül­len von For­mu­la­ren auf un­se­rer Web­sei­te selbst zur Ver­fü­gung stel­len. Da­zu ge­hö­ren In­for­ma­tio­nen, die Sie uns bei der Ein­ga­be der Re­gis­trie­rungs­sei­te mit­tei­len oder, wenn Sie sich für den Newslet­ter an­mel­den (Bspw. per­sön­li­che An­ga­ben wie Na­me, Ge­burts­da­tum, Zi­vil­stand, Adres­se, Te­le­fon­num­mer, E-Mail-Adres­se etc.);
  • Wei­te­re In­for­ma­tio­nen, wel­che zur Nut­zung und Er­brin­gung un­se­rer Dienst­leis­tun­gen be­nö­tigt wer­den.

CG24 er­hebt nur je­ne Da­ten, wel­che zur Aus­füh­rung des von Ih­nen ge­wünsch­ten Ser­vi­ces und Dienst­leis­tun­gen über die Web­sei­te er­for­der­lich sind. Es wer­den kei­ne wei­te­ren per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten er­ho­ben, so­fern Sie uns die­se nicht mit Ih­rer Zu­stim­mung zur Ver­fü­gung stel­len. CG24 be­ach­tet und be­folgt da­bei die Grund­sät­ze von Treu und Glau­ben, der Rechts­mäs­sig­keit, der Trans­pa­renz der Zweck­bin­dung, der Rich­tig­keit, der In­te­gri­tät und Ver­trau­lich­keit und der Ver­hält­nis­mäs­sig­keit.


4. Zweck der Da­te­ner­he­bung

Zu wel­chem Zweck wer­den Ih­re Da­ten über­haupt er­ho­ben?

CG24 er­hebt, spei­chert und nutzt Da­ten, so­wohl per­so­nen­be­zo­gen wie auch nicht per­so­nen­be­zo­gen, zu fol­gen­den Zwe­cken:

  • zur op­ti­ma­len, si­che­ren, an­ge­neh­men und ef­fi­zi­en­ten Be­reit­stel­lung und Aus­füh­rung von un­se­ren Dienst- und Ser­vi­ce­leis­tun­gen;
  • zur ef­fi­zi­en­ten Ver­wal­tung und kon­ti­nu­ier­li­chen Ver­bes­se­rung un­se­rer Web­sei­te;
  • zur Ana­ly­se des Be­su­cher- re­sp. Nut­zungs­ver­hal­tens auf un­se­rer Web­sei­te, Ver­zeich­nung von Trends und Er­stel­lung von Sta­tis­ti­ken;
  • für ei­ne auf Ih­re Be­dürf­nis­se op­ti­mal ab­ge­stimm­te Web­sei­te;
  • Ver­sand von Newslet­tern so­wie für (per­so­na­li­sier­te) Wer­be­mass­nah­men, vor­aus­ge­setzt der Nut­zer hat uns ei­ne ent­spre­chen­de Ein­wil­li­gung er­teilt;
  • so­wie wei­te­re Zwe­cke im Zu­sam­men­hang mit dem Be­trieb der Web­sei­te.

5. Wei­ter­ga­be von In­for­ma­tio­nen an Drit­te

CG24 kann die er­ho­be­nen Da­ten an ver­bun­de­ne Kon­zern­ge­sell­schaf­ten, Ko­ope­ra­ti­ons­part­ner so­wie an be­auf­trag­te Drit­te im In- und Aus­land zu den oben ge­nann­ten Zwe­cken wei­ter­ge­ben. Die je­wei­li­gen Da­ten­emp­fän­ger, wel­che Zu­griff auf die von CG24 er­ho­be­nen Da­ten ha­ben, sind ver­pflich­tet, den Da­ten­schutz zu be­ach­ten. Dritt­dienst­leis­ter er­hal­ten Da­ten nur in ei­nem not­wen­di­gen Um­fang und wer­den ver­pflich­tet, die Da­ten aus­sch­liess­lich für die Auf­trags­ab­wick­lung und nicht für wei­te­re Zwe­cke zu nut­zen. Bei ei­nem grenz­über­schrei­ten­den Da­ten­trans­fer stel­len wir durch Ver­ein­ba­run­gen mit den Da­ten­emp­fän­gern si­cher, dass die­se sich zu ei­nem an­ge­mes­se­nen Da­ten­schutz ver­pflich­ten.

Ei­ne Of­fen­le­gung Ih­rer Da­ten ge­gen­über Auf­sichts­be­hör­den, Ge­richts­be­hör­den oder an­de­ren zu­stän­di­gen Per­so­nen ist aus­ser­dem dann aus­drück­lich zu­läs­sig, wenn das an­wend­ba­re Recht dies vor­schreibt.

Vor­be­hal­ten blei­ben die bi­la­te­ra­len ver­trags­recht­li­chen Da­ten­schutz­be­stim­mun­gen mit Kre­dit­neh­mern und An­le­gern von CG24.


6. Ver­wen­dung von Coo­kies

Was sind Coo­kies und wie wer­den die­se auf un­se­rer Platt­form ver­wen­det?

Un­se­re Web­sei­te be­nutzt Tech­no­lo­gi­en u. a. Coo­kies, um be­stimm­te In­for­ma­tio­nen zu sam­meln und die Web­sei­te nach Ih­ren Be­dürf­nis­sen zu ge­stal­ten. Coo­kies ha­ben den Zweck die Kom­mu­ni­ka­ti­on und die In­ter­netz­nut­zung zu er­leich­tern und sol­len hel­fen, Ih­ren Be­such auf un­se­rer Web­sei­te ein­fa­cher, an­ge­neh­mer und sinn­vol­ler zu ge­stal­ten.

Coo­kies be­schä­di­gen we­der die Fest­plat­te Ih­res Rech­ners noch wer­den von Coo­kies per­sön­li­che Da­ten der An­wen­der an uns über­mit­telt.

Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, wel­che beim Be­such der CG24-Web­sei­te über Ih­ren Brow­ser auf Ih­rem lo­ka­len Zu­griff­ge­rät (PC, Smart­pho­ne, Ta­blet o. ä.) plat­ziert wer­den und spe­zi­fi­sche, auf das Ge­rät be­zo­ge­ne In­for­ma­tio­nen tem­po­rär oder dau­er­haft spei­chern. Da­zu zäh­len bspw. die Er­fas­sung des Brow­ser­typs, die be­such­ten Sei­ten oder Sprachein­stel­lun­gen. Da­durch ist un­ser Webser­ver in der La­ge die Zu­griffs­ge­rä­te der Be­nut­zer beim nächs­ten Be­such wie­der­zu­er­ken­nen, so­bald ei­ne Ver­bin­dung zu Ih­rem Brow­ser her­ge­stellt wur­de. Das Coo­kie ver­hilft so­mit zur Be­reit­stel­lung und Prä­sen­ta­ti­on ei­ner in­di­vi­dua­li­sier­ten und auf die Be­dürf­nis­se des Be­nut­zers ab­ge­stimm­ten Web­sei­te. Da­durch fin­den Sie sich bei ei­nem Fol­ge­be­such auf un­se­rer Web­sei­te schnel­ler zu­recht und kön­nen die­se ef­fi­zi­en­ter nut­zen. Wich­tig an­zu­mer­ken ist, dass nicht die Per­son, son­dern le­dig­lich ei­ne Iden­ti­fi­zie­rung des Zu­griffs­ge­räts er­folgt.

Wir ver­wen­den u.a. fol­gen­de zwei Ar­ten von Coo­kies auf un­se­rer Web­sei­te:

  • Ses­si­on Coo­kies: Es han­delt sich da­bei um tem­po­rä­re Coo­kies, die bis zum Ver­las­sen un­se­rer Web­sei­te in der Coo­kie-Da­tei Ih­res Brow­sers ver­wei­len und nach dem Schlies­sen des Brow­sers au­to­ma­tisch ge­löscht wer­den. Die­se Coo­kies sind not­wen­dig für ge­wis­se An­wen­dun­gen oder Funk­tio­nen der Web­sei­te, da­mit die­se ord­nungs­ge­mä­ss aus­ge­führt wer­den kön­nen.
  • Dau­er­haf­te Coo­kies: Wir kön­nen dau­er­haf­te Coo­kies für ei­ne bes­se­re Be­nut­zer­freund­lich­keit ver­wen­den (z.B. für die Be­reit­stel­lung ei­ner op­ti­ma­len Na­vi­ga­ti­on). Es han­delt sich da­bei um Coo­kies, die für län­ge­re Zeit in der Coo­kie-Da­tei Ih­res Brow­sers ver­wei­len. Die­ser Zeit­raum hängt von den Ein­stel­lun­gen Ih­res In­ter­net­brow­sers ab. Dau­er­haf­te Coo­kies er­lau­ben bei je­dem Be­such auf der Web­sei­te die Über­mitt­lung von In­for­ma­tio­nen an un­se­ren Webser­ver. Dau­er­haf­te Coo­kies sind auch als Tracking Coo­kies be­kannt.

CG24 nutzt die Coo­kie Tech­no­lo­gie zu­dem zu sta­tis­ti­schen, ana­ly­ti­schen und mar­ke­ting­tech­ni­schen Zwe­cken. Da­durch sind wir in der La­ge die Nut­zungs­ge­wohn­hei­ten un­se­rer Be­su­cher und re­gis­trier­ten User, die Art und An­zahl der Be­su­che auf un­se­rer Web­sei­te zu er­ken­nen, Trends zu ver­zeich­nen und Sta­tis­ti­ken zu er­stel­len. Dies hilft uns das Ver­bes­se­rungs­po­ten­ti­al un­se­rer Web­sei­te zu er­ken­nen und ei­ne fort­lau­fen­de Op­ti­mie­rung be­züg­lich Nut­zer­freund­lich­keit, Ge­schwin­dig­keit und Leis­tung ge­währ­leis­ten zu kön­nen.

Sie wer­den auf dem Start­bild­schirm un­se­rer Web­sei­te dar­über in­for­miert, dass Sie bei ei­ner Nut­zung un­se­rer Web­sei­te un­se­re Da­ten­schut­z­er­klä­rung und da­mit ver­bun­den auch die Ver­wen­dung von Coo­kies ak­zep­tie­ren.

wei­sen wei­ter dar­auf hin, dass Sie ei­ne Spei­che­rung von Coo­kies auf Ih­rem Zu­griffs­ge­rät über den Web­brow­ser ge­ne­rell selbst kon­trol­lie­ren re­spek­ti­ve ab­wei­sen kön­nen. Des Wei­te­ren sind Sie auch in der La­ge be­reits ge­setz­te Coo­kies wie­der zu lö­schen. In der Me­nü­leis­te Ih­res Brow­sers kön­nen Sie sich über die Hil­fe-Funk­ti­on dies­be­züg­lich in­for­mie­ren und die prä­fe­ri­er­ten Ein­stel­lun­gen vor­neh­men. Bit­te be­ach­ten Sie je­doch, dass ei­ne De­ak­ti­vie­rung von Coo­kies einen ein­ge­schränk­ten Zu­griff auf un­se­re Web­sei­te zur Fol­ge ha­ben kann.


7. Da­ten­be­ar­bei­tung zu Mar­ke­ting- und Ana­ly­se­zwe­cken

Wir ver­wen­den auf un­se­rer Web­sei­te di­ver­se We­b­ana­ly­se­tools (u. a. Goo­gle Ana­ly­tics, Goo­gle Ad­Words, Goo­gle Tag Ma­na­ger, Mou­se­flow und Hot­jar), um das Nut­zungs­ver­hal­ten mit­tels Tracking-Da­ten von un­se­ren Be­su­chern zu er­fas­sen und aus­zu­wer­ten. Da­bei ar­bei­ten wir mit Dritt­un­ter­neh­men zu­sam­men, wel­che uns hel­fen die­se Da­ten zu er­fas­sen. Tech­nisch ar­bei­ten die­se Tools eben­falls mit Coo­kies. Die Da­ten, wel­che da­bei durch den Tracking Co­de und das Coo­kie über Ih­ren Be­such auf un­se­rer Web­sei­te ge­ne­riert wer­den, kön­nen zu Ana­ly­se­zwe­cken an Drit­tan­bie­ter, wel­che die Ser­vi­ce­leis­tung zu Ver­fü­gung stel­len, über­mit­telt wer­den. Coo­kies, mit wel­chen Tracking-Da­ten er­ho­ben wer­den ent­hal­ten kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten d. h. die IP-Adres­se wird un­mit­tel­bar auf Ih­rem Zu­griffs­ge­rät ge­kürzt und so­mit an­ony­mi­siert. Da­durch wird ei­ne an­ony­mi­sier­te Über­mitt­lung und Spei­che­rung der Da­ten ge­währ­leis­tet. Die­se Da­ten wer­den zum Zweck der kon­ti­nu­ier­li­chen Op­ti­mie­rung un­se­res We­b­auf­tritts so­wie der Ver­bes­se­rung von Wer­be­mass­nah­men, so­wie ei­ner noch si­che­rer und be­darfs­ge­rech­ter Dienst­leis­tung er­ho­ben. Ei­ne de­tail­lier­te Aus­kunft über die Da­ten, wel­che von den je­wei­li­gen An­bie­tern er­ho­ben wer­den, kön­nen Sie auf der je­wei­li­gen Web­sei­te des Drit­tan­bie­ters ent­neh­men (fin­den Sie bit­te da­zu gleich an­sch­lies­send ei­ne um­fas­sen­de­re Be­schrei­bung so­wie den Link). Sie kön­nen mit Hil­fe von Add-ons die Er­fas­sung Ih­rer Da­ten ver­mei­den. CG24 ver­kauft oder ver­mie­tet kei­ne per­sön­li­chen oder per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten und In­for­ma­tio­nen an Drit­te.

  • Ver­wen­dung von Goo­gle Ana­ly­tics

Wir ver­wen­den Goo­gle Ana­ly­tics, einen We­b­ana­ly­se­dienst der Goo­gle Inc. („Goo­gle“). Goo­gle Ana­ly­tics ver­wen­det Coo­kies, al­so Text­da­tei­en, die auf Ih­rem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den und die ei­ne Ana­ly­se der Be­nut­zung der Web­sei­te so­wie der mo­bi­len Ap­pli­ka­ti­on durch Sie er­mög­li­chen. Die durch das Coo­kie er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über Ih­re Be­nut­zung der Web­sei­te so­wie der mo­bi­len Ap­pli­ka­ti­on wer­den in der Re­gel an einen Ser­ver von Goo­gle in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert. Im Fal­le der Ak­ti­vie­rung der IP-An­ony­mi­sie­rung auf un­se­ren Web­sei­ten so­wie der mo­bi­len Ap­pli­ka­ti­on, wird Ih­re IP-Adres­se von Goo­gle je­doch in­ner­halb von Mit­glied­staa­ten der Eu­ro­päi­schen Uni­on oder in an­de­ren Ver­trags­staa­ten des Ab­kom­mens über den Eu­ro­päi­schen Wirt­schafts­raum zu­vor ge­kürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an einen Ser­ver von Goo­gle in den USA über­tra­gen und dort ge­kürzt. Im Auf­trag des Be­trei­bers die­ser Web­sei­te wird Goo­gle die­se In­for­ma­tio­nen be­nut­zen, um Ih­re Nut­zung der Web­sei­te so­wie der mo­bi­len Ap­pli­ka­ti­on aus­zu­wer­ten, um Re­ports über die Web­sei­te- so­wie Ap­pli­ka­tio­nen-Ak­ti­vi­tä­ten zu­sam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­sei­te-, Ap­pli­ka­ti­on und der In­ter­n­et­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen zu er­brin­gen. Die im Rah­men von Goo­gle Ana­ly­tics von Ih­rem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit an­de­ren Da­ten von Goo­gle zu­sam­men­ge­führt. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch ei­ne ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ih­rer Brow­ser-Soft­wa­re ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­sei­te oder der mo­bi­len Ap­pli­ka­ti­on voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Er­fas­sung der durch das Coo­kie er­zeug­ten und auf Ih­re Nut­zung der Web­sei­te so­wie der mo­bi­len Ap­pli­ka­ti­on be­zo­ge­nen Da­ten (in­kl. Ih­rer IP-Adres­se) an Goo­gle so­wie die Ver­ar­bei­tung die­ser Da­ten durch Goo­gle ver­hin­dern, in­dem sie das un­ter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plug-In her­un­ter­la­den und in­stal­lie­ren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

  • Ver­wen­dung von Goo­gle Re­mar­ke­ting

Die­se Web­si­te ver­wen­det die Re­mar­ke­ting-Funk­ti­on der Goo­gle Inc. („Goo­gle“). Die­se Funk­ti­on dient da­zu, Be­su­chern der Web­si­te im Rah­men des Goo­gle-Wer­be­netz­werks in­ter­es­sen­be­zo­ge­ne Wer­be­an­zei­gen zu prä­sen­tie­ren. Der Brow­ser des Web­si­te­be­su­chers spei­chert so­ge­nann­te „Coo­kies“: Text­da­tei­en, die auf Ih­rem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den und die es er­mög­li­chen, den Be­su­cher wie­der­zu­er­ken­nen, wenn die­ser Web­si­tes auf­ruft, die dem Wer­be­netz­werk von Goo­gle an­ge­hö­ren. Auf die­sen Sei­ten kön­nen dem Be­su­cher dann Wer­be­an­zei­gen prä­sen­tiert wer­den, die sich auf In­hal­te be­zie­hen, die der Be­su­cher zu­vor auf Web­si­tes auf­ge­ru­fen hat, die die Re­mar­ke­ting Funk­ti­on von Goo­gle ver­wen­den. Nach ei­ge­nen An­ga­ben er­hebt Goo­gle bei die­sem Vor­gang kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten. Soll­ten Sie die Funk­ti­on Re­mar­ke­ting von Goo­gle den­noch nicht wün­schen, kön­nen Sie die­se grund­sätz­lich de­ak­ti­vie­ren, in­dem Sie die ent­spre­chen­den Ein­stel­lun­gen un­ter https://support.google.com/accounts/answer/2662856#everywhere vor­neh­men. Al­ter­na­tiv kön­nen Sie den Ein­satz von Coo­kies für in­ter­es­sen­be­zo­ge­ne Wer­bung über die Wer­be­netz­wer­ki­ni­tia­ti­ve de­ak­ti­vie­ren, in­dem Sie den An­wei­sun­gen un­ter http://www.networkadvertising.org/choices/ fol­gen. Wei­ter­füh­ren­de In­for­ma­tio­nen zu Goo­gle Re­mar­ke­ting und die Da­ten­schut­z­er­klä­rung von Goo­gle kön­nen Sie ein­se­hen un­ter: http://www.google.com/privacy/ads/.

  • Ver­wen­dung von Goo­gle Ad­Words Con­ver­si­on-Tracking

Wir nut­zen das On­li­ne-Wer­be­pro­gramm „Goo­gle Ad­Words“ und im Rah­men von Goo­gle Ad­Words das Con­ver­si­on-Tracking. Das Goo­gle Con­ver­si­on Tracking ist ein Ana­ly­se­dienst der Goo­gle Inc. (1600 Am­phi­thea­tre Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA; „Goo­gle“). Wenn Sie auf ei­ne von Goo­gle ge­schal­te­te An­zei­ge kli­cken, wird ein Coo­kie für das Con­ver­si­on-Tracking auf Ih­rem Rech­ner ab­ge­legt. Die­se Coo­kies ver­lie­ren nach 30 Ta­gen ih­re Gül­tig­keit, ent­hal­ten kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten und die­nen so­mit nicht der per­sön­li­chen Iden­ti­fi­zie­rung.

Wenn Sie be­stimm­te In­ter­netsei­ten un­se­rer Web­sei­te be­su­chen und das Coo­kie noch nicht ab­ge­lau­fen ist, kön­nen Goo­gle und wir er­ken­nen, dass Sie auf die An­zei­ge geklickt ha­ben und zu die­ser Sei­te wei­ter­ge­lei­tet wur­den. Je­der Goo­gle Ad­Words-Kun­de er­hält ein an­de­res Coo­kie. So­mit be­steht kei­ne Mög­lich­keit, dass Coo­kies über die Web­sei­ten von Ad­Words-Kun­den nach­ver­folgt wer­den kön­nen.

Die In­for­ma­tio­nen, die mit­hil­fe des Con­ver­si­on-Coo­kie ein­ge­hol­ten wer­den, die­nen da­zu, Con­ver­si­on-Sta­tis­ti­ken für Ad­Words-Kun­den zu er­stel­len, die sich für Con­ver­si­on-Tracking ent­schie­den ha­ben. Hier­bei er­fah­ren die Kun­den die Ge­samtan­zahl der Nut­zer, die auf ih­re An­zei­ge geklickt ha­ben und zu ei­ner mit ei­nem Con­ver­si­on-Tracking-Tag ver­se­he­nen Sei­te wei­ter­ge­lei­tet wur­den. Sie er­hal­ten je­doch kei­ne In­for­ma­tio­nen, mit de­nen sich Nut­zer per­sön­lich iden­ti­fi­zie­ren las­sen.

Wenn Sie nicht am Tracking teil­neh­men möch­ten, kön­nen Sie die­ser Nut­zung wi­der­spre­chen, in­dem Sie die In­stal­la­ti­on der Coo­kies durch ei­ne ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ih­rer Brow­ser Soft­wa­re ver­hin­dern (De­ak­ti­vie­rungs­mög­lich­keit). Sie wer­den so­dann nicht in die Con­ver­si­on-Tracking Sta­tis­ti­ken auf­ge­nom­men. Wei­ter­füh­ren­de In­for­ma­tio­nen so­wie die Da­ten­schut­z­er­klä­rung von Goo­gle fin­den Sie un­ter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/, http://www.google.de/policies/privacy/

  • Ver­wen­dung von Goo­gle Tag Ma­na­ger

Wir be­nut­zen den Goo­gle Tag Ma­na­ger. Goo­gle Tag Ma­na­ger ist ei­ne Lö­sung, mit der Ver­mark­ter Web­sei­te-Tags über ei­ne Ober­flä­che ver­wal­ten kön­nen. Das Tool Tag Ma­na­ger selbst (das die Tags im­ple­men­tiert) ist ei­ne coo­kie­lo­se Do­main und er­fasst kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten. Das Tool sorgt für die Aus­lö­sung an­de­rer Tags, die ih­rer­seits un­ter Um­stän­den Da­ten er­fas­sen. Goo­gle Tag Ma­na­ger greift nicht auf die­se Da­ten zu. Wenn auf Do­main- oder Coo­kie-Ebe­ne ei­ne De­ak­ti­vie­rung vor­ge­nom­men wur­de, bleibt die­se für al­le Tracking-Tags be­ste­hen, die mit Goo­gle Tag Ma­na­ger im­ple­men­tiert wer­den.

  • Ver­wen­dung von Mou­se­flow

Wir ver­wen­den Mou­se­flow, ein We­b­ana­ly­se-Tool der Mou­se­flow ApS, Flaes­ke­tor­vet 68, 1711 Ko­pen­ha­gen, Dä­ne­mark, um zu­fäl­lig aus­ge­wähl­te ein­zel­ne Be­su­che (nur mit an­ony­mi­sier­ter IP-Adres­se) auf­zu­zeich­nen. So ent­steht ein Pro­to­koll der Maus­be­we­gun­gen und Klicks mit der Ab­sicht ein­zel­ne Web­sei­te-Be­su­che stich­pro­ben­ar­tig ab­zu­spie­len und po­ten­ti­el­le Ver­bes­se­run­gen für die Web­sei­te dar­aus ab­zu­lei­ten. Die In­for­ma­tio­nen sind nicht per­so­nen­be­zo­gen und wer­den nicht wei­ter­ge­ge­ben. Wenn Sie ei­ne Auf­zeich­nung nicht wün­schen, kön­nen Sie die­se auf al­len Web­sei­ten die Mou­se­flow ein­set­zen, un­ter dem fol­gen­den Link de­ak­ti­vie­ren: www.mouseflow.com/opt-out/.

  • Ver­wen­dung von Hot­jar

Wir be­nut­zen Hot­jar, ei­ne Ana­ly­se­soft­wa­re der Hot­jar Ltd. („Hot­jar“) (http://www.hot­jar.com, 3 Ly­ons Ran­ge, 20 Bi­saz­za Street, Slie­ma SLM 1640, Mal­ta, Eu­ro­pe). Mit Hot­jar ist es mög­lich das Nut­zungs­ver­hal­ten (Klicks, Maus­be­we­gun­gen, Scroll­hö­hen, etc.) auf un­se­rer Web­sei­te zu mes­sen und aus­zu­wer­ten. Die In­for­ma­tio­nen die da­bei durch den „Tracking Co­de“ und „Coo­kie“ über Ih­ren Be­such auf un­se­rer Web­sei­te ge­ne­riert wer­den, wer­den an die Hot­jar Ser­ver in Ir­land über­mit­telt und dort ge­spei­chert. Durch den Tracking Co­de wer­den fol­gen­den In­for­ma­tio­nen ge­sam­melt:

Ihr Ge­rät und Ihr Brow­ser kön­nen Fol­gen­des auf­zeich­nen: Die IP-Adres­se Ih­res Ge­rä­tes (ge­sam­melt und ab­ge­spei­chert in ei­nem an­ony­mi­sier­ten For­mat), Ih­re E-Mail-Adres­se in­klu­si­ve Ih­res Vor- und Nach­na­mens, so­weit Sie die­se über un­se­re Web­sei­te uns zur Ver­fü­gung ge­stellt ha­ben, Bild­schirm­grö­ße Ih­res Ge­rä­tes, Ge­rä­te­typ und Brow­se­r­in­for­ma­ti­on, geo­gra­phi­scher Stand­punkt (nur das Land), die be­vor­zug­te Spra­che um un­se­re Web­sei­te dar­zu­stel­len

Die fol­gen­den Da­ten wer­den au­to­ma­tisch durch un­se­re Ser­ver er­stellt, wenn Hot­jar be­nutzt wird: Be­zug­neh­men­de Do­main, be­such­te Sei­ten, geo­gra­phi­scher Stand­punkt (nur das Land), die be­vor­zug­te Spra­che um un­se­re Web­sei­te dar­zu­stel­len so­wie Da­tum und Zeit, wenn auf die Web­sei­te zu­ge­grif­fen wur­de.

Hot­jar wird die­se In­for­ma­tio­nen nut­zen um Ih­re Nut­zung un­se­rer Web­sei­te aus­zu­wer­ten, Be­rich­te der Nut­zung zu er­stel­len, so­wie sons­ti­ge Dienst­leis­tun­gen, die die Web­sei­te­be­nut­zung und In­ter­ne­t­aus­wer­tung der Web­sei­te be­tref­fen. Hot­jar be­nutzt zur Leis­tungs­er­brin­gung auch Dienst­leis­tun­gen von Dritt­un­ter­neh­men, wie bei­spiels­wei­se Goo­gle Ana­ly­tics und Op­ti­mi­ze­ly. Die­se Dritt­un­ter­neh­mer kön­nen In­for­ma­tio­nen, die Ihr Brow­ser im Rah­men des Web­sei­te-Be­su­ches sen­det, wie bei­spiels­wei­se Coo­kies oder IP-An­fra­gen, spei­chern. Für nä­he­re In­for­ma­tio­nen, wie Goo­gle Ana­ly­tics und Op­ti­mi­ze­ly Da­ten spei­chern und ver­wen­den, be­ach­ten Sie bit­te de­ren ent­spre­chen­de Da­ten­schut­z­er­klä­run­gen.

Wenn Sie die­se Web­sei­te wei­ter nut­zen, stim­men Sie der oben ge­nann­ten Ver­ar­bei­tung der dor­ti­gen Da­ten durch Hot­jar und de­ren Drit­tan­bie­ter im Rah­men de­rer Da­ten­schut­z­er­klä­run­gen zu. Die Coo­kies, die Hot­jar nutzt, ha­ben ei­ne un­ter­schied­li­che „Le­bens­dau­er“; man­che blei­ben bis zu 365 Ta­gen, man­che blei­ben nur wäh­rend des ak­tu­el­len Be­suchs gül­tig. Sie kön­nen die Er­fas­sung der Da­ten durch Hot­jar ver­hin­dern, in­dem Sie auf fol­gen­den Link kli­cken und die dor­ti­gen In­struk­tio­nen be­fol­gen: https://www.hotjar.com/opt-out.


8. In­ter­ak­ti­on mit so­zia­len Netz­wer­ken

Wir ver­wen­den So­ci­al Plug-ins (nach­fol­gend Plug-ins) von so­zia­len Netz­wer­ken im In­ter­net. Die­se Plug-ins sind je­weils an­hand des zum Netz­werk ent­spre­chen­den Lo­gos auf un­se­rer Web­sei­te er­kennt­lich.
Wenn Sie ei­ne Web­sei­te mit ei­nem sol­chen Plug-in auf­ru­fen, wird ei­ne di­rek­te Ver­bin­dung mit den Ser­vern des ent­spre­chen­den so­zia­len Netz­werks auf­ge­baut. Wich­tig an­zu­mer­ken ist, dass wir zu Ih­rem Schutz ei­ne so­ge­nann­te Zwei-Klick-Lö­sung des Plug-ins ver­wen­den. Dies Be­deu­tet, dass die Plug-ins auf un­se­rer Web­sei­te zu­nächst in­ak­tiv sind. Erst bei An­k­li­cken ei­nes der Lo­gos wird das ent­spre­chen­de Plug-in ak­ti­viert und ei­ne Ver­bin­dung, so­wie ei­ne Da­ten­über­mitt­lung, dass Sie u.a. un­se­re Web­sei­te be­su­chen, zum Drit­tan­bie­ter ge­währt. Sind sie zu die­sem Zeit­punkt eben­falls bei die­sem Netz­werk mit Be­nut­zer­na­me und Kenn­wort ein­ge­loggt, ist es mög­lich, dass al­le In­ter­ak­tio­nen mit dem Plug-in be­tref­fend Ih­rem Pro­fil zu­ge­ord­net wer­den. Bei­spiels­wei­se kön­nen In­hal­te von un­se­rer Web­sei­te mit ih­rem Pro­fil ver­linkt wer­den. An­de­re Nut­zer des Netz­werks kön­nen von sol­chen In­ter­ak­tio­nen er­fah­ren. CG24 ist we­der ir­gend­wie ver­bun­den mit den Dritt­be­trei­bern, de­ren Web­sei­ten mit­tels Plug-ins ein­ge­bun­den sind, noch ir­gend­wie ver­ant­wort­lich für die­se. Über die Nut­zung sol­cher­art durch Drit­te er­ho­be­ner per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten ha­ben wir kei­ne Kon­trol­le und über­neh­men kei­ne Ver­ant­wor­tung oder Haf­tung. Falls Sie nicht Mit­glied des so­zia­len Netz­werks sind oder dort nicht ein­ge­loggt sind, be­steht den­noch die Mög­lich­keit, dass Ih­re IP-Adres­se über­mit­telt und ge­spei­chert wird.

Nach­fol­gend fin­den Sie ei­ne Nen­nung der so­zia­len Netz­wer­ke, de­ren Plug-ins auf un­se­rer Web­sei­te in­te­griert sind. Die Kon­takt­da­ten und Da­ten­schutz­richt­li­ni­en mit An­ga­ben zu den je­wei­li­gen Be­trei­bern fin­den Sie auf den je­wei­li­gen Web­sei­ten der Be­trei­ber:

Auf un­se­ren di­gi­ta­len An­ge­bo­ten wird u.a. der sog. Li­ke-But­ton von Fa­ce­book Ire­land Li­mi­ted, Ha­no­ver Re­ach, 5-7 Ha­no­ver Quay, Du­blin 2 Ire­land ein­ge­setzt. Die Da­ten­schutz­richt­li­nie von Fa­ce­book fin­den Sie un­ter https://www.facebook.com/policy.php

Der Goo­gle+ But­ton wird von der Goo­gle Inc., 1600 Am­phi­thea­tre Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA, be­trie­ben. Die da­für re­le­van­te Da­ten­schut­z­er­klä­rung fin­det sich un­ter https://developers.google.com/+/web/buttons-policy.

Lin­ke­dIn wird be­trie­ben von Lin­ke­dIn Ire­land Un­li­mi­ted Com­pa­ny, Wil­ton Pla­za, Wil­ton Place, Du­blin 2, Ir­land. Die Da­ten­schutz­hin­wei­se von Lin­ke­dIn fin­den Sie un­ter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=uno-reg-guest-home-privacy-policy.

Der Twit­ter­dienst wird von der Twit­ter Inc., 795 Fol­som St., Sui­te 600,0San Fran­cis­co, CA 94107, nut­zen, de­ren Da­ten­schut­z­er­klä­rung Sie un­ter http://twitter.com/privacy ab­ru­fen kön­nen.

You­tu­be wird be­trie­ben von der Goo­gle Inc., 1600 Am­phi­thea­tre Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA („Goo­gle“). Die Da­ten­schutz­hin­wei­se von Goo­gle fin­den Sie un­ter https://policies.google.com/privacy.

Vi­meo wird be­trie­ben von Vi­meo LLC, 555 West 18th Street, New York 10011, USA („Vi­meo“). Sie Da­ten­schutz­hin­wei­se von Vi­meo fin­den Sie un­ter https://vimeo.com/privacy.


9. Di­rekt­mar­ke­ting und On­li­ne-Wer­bung

Mit Ih­rer Re­gis­trie­rung und/oder In­an­spruch­nah­me von Ser­vi­ces auf un­se­rem Por­tal kön­nen wir Ih­re Per­so­nen­da­ten auch für per­so­na­li­sier­te Wer­be­mass­nah­men nut­zen. Dies ist eben­falls der Fall, falls Sie sich auf un­se­rer Web­sei­te für den Newslet­ter an­mel­den. Dies be­trifft so­wohl die Per­so­na­li­sie­rung von Wer­bung per E-Mail, wie bei­spiels­wei­se E-Mails mit all­ge­mei­ner In­for­ma­ti­on oder wer­ben­dem Cha­rak­ter (Newslet­ter) als auch die Aus­lie­fe­rung von per­so­na­li­sier­ten In­hal­ten und Wer­bung auf un­se­rem Por­tal. Hier­für kön­nen wir au­to­ma­ti­siert uns be­kann­te In­for­ma­tio­nen über Ihr Nut­zungs­ver­hal­ten auf un­se­ren Por­ta­len aus­wer­ten, da­mit wir ver­mei­den kön­nen, dass sie un­an­ge­pass­te Wer­bung er­hal­ten.

Mit Re­gis­trie­rung auf un­se­rem Por­tal kön­nen Sie sich auch zu ei­nem un­se­rer Newslet­ter an­mel­den und Ih­re E-Mail-Adres­se kann ent­spre­chend auch für ei­ge­ne Wer­be­zwe­cke ge­nutzt wer­den, bis Sie sich vom ent­spre­chen­den Newslet­ter ab­mel­den. Am En­de ei­nes ver­sen­de­ten E-Mails fin­det sich ein Link, über den Sie den Newslet­ter je­der­zeit ab­be­stel­len kön­nen.

Den Newslet­ter kön­nen Sie auch je­der­zeit per E-Mail an info@creditgate24.com ab­be­stel­len.

Wir sind be­rech­tigt, Drit­te mit der tech­ni­schen Ab­wick­lung von Wer­be­mass­nah­men und der Wer­bung für uns selbst zu be­auf­tra­gen und sind be­rech­tigt, Ih­re Da­ten zu die­sem Zweck wei­ter­zu­ge­ben.


10. Da­ten­si­cher­heit und Si­cher­heit der Über­tra­gung

Die Da­ten, wel­che von CG24 er­ho­ben wer­den, un­ter­ste­hen den höchs­ten Ver­trau­lich­keits­stan­dards und wer­den mit äus­sers­ter Sorg­falt und Dis­kre­ti­on be­han­delt. Zum Schutz vor un­er­laub­tem Zu­griff, Zer­stö­rung, Miss­brauch, Of­fen­le­gung und/oder Ma­ni­pu­la­ti­on hat CG24 ad­äqua­te tech­ni­sche und or­ga­ni­sa­to­ri­sche Mass­nah­men im­ple­men­tiert. Sämt­li­che Da­ten wer­den ge­spei­chert bei Clouds­ca­le auf Ser­vern von VS­HN in­ner­halb der Schweiz, de­ren Re­chen­zen­tren die höchs­ten Si­cher­heits­an­for­de­run­gen er­fül­len und bei­de ISO 27001 zer­ti­fi­ziert sind. Do­ku­men­te wer­den ver­schlüs­selt im Ob­ject Sto­re der Clouds­ca­le ge­spei­chert. Wei­ter wei­sen wir Sie dar­auf hin, dass wir auch den un­ter­neh­men­sin­ter­nen Da­ten­schutz ernst neh­men. Al­le un­se­re Mit­ar­bei­ten­den und die von uns be­auf­trag­ten Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men sind auf Da­ten­schutz und Ge­heim­hal­tung ver­pflich­tet und über die recht­li­chen Vor­ga­ben be­lehrt.

Die Kom­mu­ni­ka­ti­on über die Web­sei­te er­folgt mit ei­ner si­che­ren SSL-Ver­schlüs­se­lung (Se­cu­re-Socket-Layer). Bit­te be­ach­ten Sie, dass es trotz­dem vor­kom­men kann, dass Da­ten, wel­che Sie CG24 über das In­ter­net oder einen E-Mail-Dienst über­mit­teln, von Drit­ten un­er­laubt ein­ge­se­hen wer­den kön­nen.

Wei­ter be­steht die Mög­lich­keit, dass die Da­ten be­dingt durch die Na­tur des In­ter­nets un­ter Um­stän­den grenz­über­schrei­tend über Ser­ver von Dritt­staa­ten, d. h. auch Län­der, die nicht das­sel­be Da­ten­schutz­ni­veau bie­ten wie Ihr Do­mi­zil­land, zir­ku­lie­ren. Dies ge­schieht je­doch nur, so­fern dies für die in die­ser Da­ten­schut­z­er­klä­rung be­schrie­be­nen Da­ten­be­ar­bei­tung zweck­mäs­sig ist. Sehr ver­trau­li­che In­for­ma­tio­nen soll­ten Sie des­we­gen nicht über das In­ter­net (bspw. E-Mail) wei­ter­ge­ben.

CG24 kann Ih­nen je­doch ver­si­chern, dass Ih­re Da­ten ge­mä­ss den an­wend­ba­ren Da­ten­schutz­vor­schrif­ten be­han­delt wer­den und al­les zum Schutz ge­gen un­be­fug­ten Zu­griff durch Drit­te un­ter­nom­men wird. Trotz­dem kön­nen wir die Ver­trau­lich­keit und einen lücken­lo­sen Schutz der Mit­tei­lun­gen nicht ga­ran­tie­ren und so­mit kei­ne Haf­tung über­neh­men.

Wenn Sie bei CG24 als Be­nut­zer re­gis­triert sind, ist der Zu­gang zu Ih­rem Kon­to je­weils nur nach Ein­ga­be Ih­res per­sön­li­chen Pass­worts mög­lich. Zah­lungs- und Zu­gangs­in­for­ma­tio­nen soll­ten Sie stets ver­trau­lich be­han­deln und das Brow­ser­fens­ter schlies­sen, wenn Sie die Kom­mu­ni­ka­ti­on mit uns be­en­det ha­ben, ins­be­son­de­re wenn Sie den Com­pu­ter ge­mein­sam mit an­de­ren nut­zen.


11. Auf­be­wah­rungs­dau­er der Da­ten

Wir be­wah­ren Ih­re Da­ten nur so lan­ge auf, wie es recht­lich oder ent­spre­chend dem Ver­ar­bei­tungs­zweck not­wen­dig ist. Bei Ana­ly­sen spei­chern wir Ih­re Da­ten so lan­ge, bis die Ana­ly­se ab­ge­schlos­sen ist. Spei­chern wir Da­ten auf­grund ei­ner Ver­trags­be­zie­hung mit Ih­nen, blei­ben die­se Da­ten min­des­tens so lan­ge ge­spei­chert, wie die Ver­trags­be­zie­hung be­steht und längs­tens so lan­ge Ver­jäh­rungs­fris­ten für mög­li­che An­sprü­che von uns lau­fen oder ge­setz­li­che oder ver­trag­li­che Auf­be­wah­rungs­pflich­ten be­ste­hen.


12. An­spruch auf Aus­kunft, Be­rich­ti­gung, Lö­schung und Be­schwer­de

Sie ha­ben das Recht, je­der­zeit Ih­re Da­ten­schutz­rech­te gel­tend zu ma­chen und Aus­kunft dar­über zu ver­lan­gen, ob und wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten über Sie bei uns be­ar­bei­tet wer­den. Sie kön­nen Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten auch je­der­zeit mit schrift­li­cher Mit­tei­lung und ent­spre­chen­dem Nach­weis Ih­rer Iden­ti­tät an nach­fol­gen­de Adres­se be­rich­ti­gen, sper­ren oder lö­schen las­sen:

info@creditgate24.com

Bit­te be­ach­ten Sie, dass wir auch nach Ih­rer Auf­for­de­rung zur Sper­rung oder Lö­schung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten die­se teil­wei­se im Rah­men un­se­rer ge­setz­li­chen oder ver­trag­li­chen Auf­be­wah­rungs­pflich­ten (et­wa zu Ab­rech­nungs­zwe­cken) be­hal­ten müs­sen und in die­sem Fall Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten so­weit zu die­sem Zweck er­for­der­lich nur sper­ren. Fer­ner kann ei­ne Lö­schung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten be­wir­ken, dass Sie die von Ih­nen re­gis­trier­ten Diens­te nicht mehr wei­ter be­zie­hen oder nut­zen kön­nen. Un­ter ge­wis­sen Vor­aus­set­zun­gen ha­ben Sie An­spruch, dass wir Ih­nen oder ei­nem von Ih­nen be­stimm­ten Drit­ten ih­re Per­so­nen­da­ten in ei­nem gän­gi­gen For­mat wei­ter­ge­ben.

Sie ha­ben wei­ter das Recht, bei der zu­stän­di­gen Auf­sichts­be­hör­de, Be­schwer­de be­tref­fend die Da­ten­ver­ar­bei­tung zu er­he­ben. Dies kön­nen Sie bei der Auf­sichts­be­hör­de an Ih­rem Wohn­ort, Ar­beits­platz oder dem Ort der an­geb­li­chen Da­ten­schutz­ver­let­zung vor­neh­men.


13. Gel­tungs­be­reich

Die­se Da­ten­schut­z­er­klä­rung gilt für sämt­li­che Da­ten, die wir in­fol­ge Ih­rer Nut­zung von un­se­rer Web­sei­te er­hal­ten. Sie um­fasst nicht die In­hal­te von Web­sei­ten Drit­ter, auch wenn Sie über Links auf un­se­rer Web­sei­te zu je­nen Dritt­web­sei­ten ge­lan­gen. Auf den In­halt, die Da­ten­be­ar­bei­tung und -hand­ha­bung von Web­sei­ten von Drit­ten ha­ben wir kei­nen Ein­fluss und kön­nen folg­lich für die­se kei­ne Ver­ant­wor­tung über­neh­men. Wir bit­ten Sie, die spe­zi­fi­schen Da­ten­schut­z­er­klä­run­gen der je­wei­li­gen Dritt­web­sei­ten zu be­ach­ten.

Bei der Be­ar­bei­tung Ih­rer Per­so­nen­da­ten un­ter­steht CG24 dem schwei­ze­ri­schen Da­ten­schutz­recht. Wei­te­re Da­ten­schutz­rech­te sind an­wend­bar, soll­ten Ih­re Da­ten im Aus­land (z. B. durch einen be­auf­trag­ten Dienst­leis­ter) be­ar­bei­tet wer­den.


14. An­sprech­part­ner

Wenn Sie Fra­gen zum Da­ten­schutz auf un­se­rer Web­sei­te ha­ben, Aus­künf­te ver­lan­gen möch­ten oder die Lö­schung Ih­rer Da­ten be­an­tra­gen möch­ten, wen­den Sie sich bit­te an un­se­ren An­sprech­part­ner für Da­ten­schutz­recht, in­dem Sie ei­ne E-Mail an info@creditgate24.com schi­cken.

Die Kon­takt­da­ten un­se­res Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten lau­ten wie folgt:

Cre­dit­Ga­te24 (Schweiz) AG
Da­ten­schutz­be­auf­trag­ter
Ale­man­nen­weg 6
8803 Rüsch­li­kon


15. Ak­tua­li­tät und Än­de­run­gen der Da­ten­schut­z­er­klä­rung

Durch die Wei­ter­ent­wick­lung un­se­rer Web­sei­te oder die Im­ple­men­tie­rung neu­er Tech­no­lo­gi­en kann es

not­wen­dig wer­den, die­se Da­ten­schut­z­er­klä­rung zu än­dern. Je­de we­sent­li­che Än­de­rung der Da­ten­schut­z­er­klä­rung wird re­gis­trier­ten Nut­zern per E-Mail an die im Rah­men der Re­gis­trie­rung an­ge­ge­be­ne E-Mail-Adres­se oder durch einen ent­spre­chen­den Hin­weis an ge­eig­ne­ter Stel­le nach An­mel­dung zum Be­nut­zer­kon­to mit­ge­teilt.

Die je­weils ak­tu­el­le Da­ten­schut­z­er­klä­rung kann zu­dem je­der­zeit auf un­se­rer Web­sei­te von Ih­nen ab­ge­ru­fen und aus­ge­druckt wer­den. Die ur­sprüng­li­che Da­ten­schut­z­er­klä­rung ist deut­scher Spra­che. Die über­setz­ten Ver­sio­nen die­nen le­dig­lich der bes­se­ren Ver­ständ­lich­keit. Im Fall von Strei­tig­kei­ten geht der deut­sche Text vor.

Ver­si­on vom 25. Mai 2018

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seiten akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.