09.03.2020

Wir verloren wegen Corona 80% der Aufträge

20min.ch, 09.03.2020

"Co­ro­na­vi­rus-Kre­dit

Die Fir­ma er­wägt dar­um, einen Über­brückungs­kre­dit bei Cre­dit­ga­te24 auf­zu­neh­men – das Un­ter­neh­men wirbt mit ei­nem Co­ro­na­vi­rus-Kre­dit für KMU. Da­mit soll es kurz­fris­tig mög­lich sein, die fi­nan­zi­el­len Eng­päs­se, die die Kri­se ver­ur­sacht, zu über­brücken. Bei der Fir­ma häu­fen sich der­zeit die An­fra­gen von be­trof­fe­nen Un­ter­neh­men, sagt CEO Chri­stoph Mül­ler zu 20 Mi­nu­ten.

«Grund­sätz­lich ist ein Kre­dit in so ei­ner Si­tua­ti­on die rich­ti­ge Mass­nah­me», sagt ZHAW-Fi­nanz­ex­per­te Beat Af­fol­ter zu 20 Mi­nu­ten. Die meis­ten KMU sei­en sich je­doch nicht ge­wöhnt, Kre­di­te auf­zu­neh­men und wür­den das dar­um sel­ten in Be­tracht zie­hen.

We­gen der ak­tu­el­len Kri­se kön­ne es aber gut sein, dass es nun zu mehr Kre­ditan­fra­gen von KMU kommt und dass vor al­lem Fir­men mit ei­ner Kre­dit­li­mi­te – al­so ei­nem vor­ab für den Ernst­fall mit ei­nem An­bie­ter ver­ein­bar­ten, aber noch nicht be­zo­ge­nen Kre­dit – nun da­von auch tat­säch­lich Ge­brauch ma­chen. «Das ist na­tür­lich stark von der Bran­che ab­hän­gig», so Af­fol­ter. Die Eng­päs­se dürf­ten et­wa im Tou­ris­mus­be­reich be­son­ders gross sein."

Link zum kom­plet­ten Bei­trag:

htt­ps://www.20­min.ch/fi­nance/news/sto­ry/-Wir-ver­lo­ren-we­gen-Co­ro­na-80--der-Auf­trae­ge--11673223

20Min: Wir verloren wegen Corona 80% der AufträgeZurück zur Übersicht

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seiten akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.